Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Wenn die Liebe schmerzt

Wenn die Liebe schmerzt

Ein Selbsthilfebuch für Frauen, die unter Schmerzen beim Sex leiden

Erschienen 2016 bei Books on Demand
Sprache: Deutsch
160 Seiten; 220 mm x 170 mm
ISBN 978-3-7412-7122-9

Langtext

'Wenn die Liebe schmerzt' ist der erste Ratgeber über Vaginismus im deutschsprachigen Raum. Vaginismus steht für Schmerzen der Frau beim Geschlechtsverkehr und ist auch in unserer Zeit noch ein großes Tabu. Betroffene Frauen suchen oft jahrelang nach einer Erklärung für ihr Leiden und hoffen vergeblich auf Hilfe. Die Autorin zeigt mit diesem Ratgeber einen wirkungsvollen Weg zur Besiegung des Vaginismus auf. Im ersten Teil des Buches beschreibt sie Symptome, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Vaginismus, Dyspareunie und Vulvodynie. Im zweiten Teil führt sie mit ihrem Selbsthilfeprogramm jede davon betroffene Frau Schritt für Schritt behutsam durch ihr in jahrelanger Erfahrung erfolgreich erprobtes Therapieprogramm 'Vaginismus besiegen!®'. Dieses Therapieprogramm umfasst sieben Schritte: - Vaginismus verstehen - Den Beckenboden entdecken - Entspannen Sie sich! - Entdecken Sie sich selbst - Vaginaltraining - Partnerübungen - Sex und mehr "Ich möchte mit meinem Buch beitragen, dieses Tabuthema Vaginismus, aber auch Dyspareunie und Vulvodynie publik und gesellschaftsfähig zu machen. Und vor allen Dingen möchte ich betroffenen Frauen mit meinem fundierten Wissen und mit meiner Therapie dazu verhelfen, Vaginismus erfolgreich zu besiegen. "C. Amherd "Vaginismus besiegen!®" steht für Amherds wirksames, lösungsorientiertes Trainings-, Intensiv- als auch für ein Selbsthilfe-Programm, das auf bekannten Therapiemöglichkeiten basiert und aus ihren Fachkenntnissen und Erfahrungen als anerkannte Vaginismus- und Beckenbodentherapeutin resultiert.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Amherd, Claudia
Claudia Amherd lebt und arbeitet in Palma de Mallorca. Sie ist europaweit bekannte Expertin für Beckenbodentraining und Vaginismus-Therapie. In den letzten 15 Jahren haben hunderte von Frauen mit ihrem Therapieprogramm Vaginismus besiegen erfolgreich ihre Beschwerden überwunden. Heute bietet sie vor allem Ausbildungen für Fachpersonen aus Therapie, Bewegung und Medizin in Therapie für Vaginismus, Vulvodynie und chronischen Schmerzen im Beckenbereich. Das Selbsthilfe-Programm aus dem Buch "Wenn die Liebe schmerzt" gibt es auch als 4 Monate Online-Kurs mit vielen Informationen, Tipps und weiteren Übungen. Alle 14 Tage beantwortet sie live Fragen von betroffenen Frauen.

Drucken

Kundenbewertungen

36,00 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 3-4 Werktagen