Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Einfach alles!

Einfach alles!

Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen

von Christopher Lloyd; Übersetzt von: Hanne Henninger; Illustriert von: Andy Forshaw

Erschienen 2020 bei WBG Theiss
Sprache: Deutsch
224 Seiten; 200 farb.Illustrationen; 257 mm x 192 mm
ISBN 978-3-8062-4068-9

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Vorwort 6
1. Aus dem Nichts 10
2. Land in Sicht 32
3. Dinosaurier 50
4. Hand und Fuss 72
5. Du und Ich 88
6. Erste Zivilisationen 104
7. Unterdessen in Asien 130
8. Aufstieg und Untergang 152
9. Unterdessen in Amerika 176
10. Erfindungen werden verbreitet 198
11. Mittelalterliche Misere 224
12. Die Welt wird Global 248
13. Revolutionen in allen Ecken und Enden 270
14. Die Welt im Krieg 294
15. Fortsetzung folgt... 314
Schlusswort 338
Literaturhinweise 340
Glossar 344
Register 348

Besprechung

"Wer neugierig ist und Geschichte mag, wird dieses Buch lieben." The Reading Zone

"Eine sensationelle Fahrt durch die Erdgeschichte." Science + Nature

"Was für eine fabelhafte Lektüre. Ein Sachbuch, das wie ein Abenteuerroman daherkommt. Ich liebe es!" Nicola Davies, Zoologe und Autor

"Eine unglaubliche Sammlung aller Fakten, an die Sie MÖGLICHERWEISE denken könnten. Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für jeden angehenden Historiker" A Little But a Lot

"Absolut faszinierend. Ich liebe die Mischung aus Informationen, Humor, Fotos, Illustrationen und Reflexionen. So entsteht ein Buch, das Spaß macht, leicht zu lesen und leicht zugänglich ist" Juno

Kurztext / Annotation

13,8 Milliarden Jahre verständlich erklärt und sensationell illustriert in einem einzigen Buch! Bestsellerautor Christopher Lloyd hat das Unmögliche gewagt. 'Einfach alles!' nimmt uns mit auf eine rasante, unterhaltsame und unglaublich informative Achterbahnfahrt durch Wissenschaft, Natur und Geschichte unseres Planeten.

Langtext

Unsere Erde von Anfang an - die bunteste Universalgeschichte unseres Planeten!

Wie alt ist das Universum? Wohin sind die Dinosaurier verschwunden? Was war so düster am Leben im Mittelalter und warum ist der Klimawandel nicht nur für Eisbären eine schlechte Nachricht?

Die Antworten auf diese und viele andere knifflige Fragen liefert Bestseller-Autor Christopher Lloyd in diesem faszinierend bunten Sachbuch für Entdecker, Forscher und Neugierige. Mit überraschenden Vergleichen aus dem Alltag, amüsanten Fakten und verblüffenden Zitaten berühmter Persönlichkeiten erklärt er wichtige Ereignisse und Kuriositäten aus 13,8 Milliarden Jahren in einem Buch für alle Neugierigen - egal welchen Alters.

Einfach alles vom Urknall über die Entstehung des Menschen bis zur Entdeckung Amerikas und den bahnbrechenden Erfindungen der Neuzeit
So macht Geschichte Spaß: mit mehr als 200 Fotos, Illustrationen, Schaubildern und Karten
Anschaulich und einfach erklärt mit vielen Fun-Facts, unterhaltsamer Sprache und fesselnden Storys
Vom ersten Menschenaffen zur künstlichen Intelligenz eine rasante Tour durch die Menschheitsgeschichte

Stellen Sie sich die Geschichte unseres Planeten auf einer 24-Stunden-Uhr vor: Die Entstehung der Erde fand genau um Mitternacht statt. Gegen drei Uhr morgens macht sich langsam Leben bemerkbar, erst eine Stunde vor Mitternacht stampft der erste Dinosaurier durch die Welt und als Christoph Kolumbus seinen Fuß auf amerikanischen Boden setzt, ist der Tag schon fast vorbei.

Christopher Lloyd gibt nicht nur einen umfassenden Überblick über die gesamte Evolution und die Geschichte der Menschheit. Er setzt die einzelnen Ereignisse in Zusammenhang und lässt sie lebendig werden. Eine rasante Achterbahnfahrt durch Natur, Geschichte und die ganze Welt!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Lloyd, Christopher
Christopher Lloyd studierte Geschichte in Cambridge und war als Wissenschaftsjournalist bei der Sunday Times tätig. Sein Bestseller 'What on Earth happened?' wurde in 15 Sprachen übersetzt und mehr als 500.000 Mal verkauft. Christopher Lloyd verbindet gekonnt Wissensvermittlung und modernes Storytelling, kreativ, überraschend und unangestrengt. Aus dieser Idee heraus ist auch 'Einfach alles!' entstanden. Der Autor, Publizist und Verleger lebt mit seiner Familie in Kent.

Drucken

Kundenbewertungen

Geschichte kindgerecht verpackt 12. Mai 2020
Bewertet mit 5 Sternen Zum Buch: Die bunteste Universalgeschichte unseres Planeten Einfach alles hat unsere Geschichte von "aus dem nichts" bis heute in ein Buch gepackt. Vor 13,8 Milliarden Jahren bis heute. Meine Meinung: Spannende, geschichtlich relevante Abenteuer, merkwürdige Begegnungen, Wissenschaft, Natur, Geschichte. Alles in einem Buch. Sehr gut gemacht. Absolut kindgerecht, farbenfroh, spannend, interessant. Ein Kindersachbuch, welches sich für Erwachsene durchaus lesenswert ist. Ich habe als Kind am liebsten das Jugendlexikon meines großen Bruders gelesen, die Faszination von Dingen, die ich mit nicht vorstellen könnte. Teilweise hat es mich gegruselt, teilweise war ich völlig in den Bann gezogen. Und genauso empfinde ich dieses Buch. Ein unglaublicher Schatz im Bücherregal. Natürlich kann man heutzutage alles ergooglen, es gibt viele Kindgerechte Internetseiten. Aber nichts geht über den Geruch von Büchern, über das Blättern in den Seiten. Sich mal hier testlesen, dann mal auf diese Seite Blättern. Einfach genial. Ich mag solche Bücher immer noch sehr gerne und es vermittelt Kindern ein anderes Gefühl, als den Computer oder das Smartphone zu befragen. Eine große Bandbreite von wissen in ein Buch verpackt, beinahe auf jeden Kinderfrage eine Antwort. So müssen Kindersachbücher sein, so macht es Spaß mit dem Kind gemeinsam zu blättern, zu schmökern. Pure Lesefreude und dann noch geballtes Sachwissen. Einiges war auch für mich neu, oder würde wiederentdeckt, da ich es vergessen hatte. Ich kann das Buch nur empfehlen, bei uns bekommt es einen festen Platz im Wohnzimmerregal, damit es immer erreichbar ist, für Kind und Eltern. Genauso wie ik meiner Kindheit.
Erdgeschichte mal anders 20. April 2020
"Einfach alles!" ist ein Sachbuch, welches sich quer durch die Erdgeschichte hangelt. Auf den ersten Blick hätte ich erwartet, dass es sich um eine Art Lexikon handelt, in dem einfach alles ein wenig beschrieben wird. Das trifft hier allerdings nicht zu. Wie dem Untertitel, "Die GESCHICHTE der ERDE, ?." eindeutig entnommen werden kann, handelt es sich hierbei tatsächlich um ein Geschichtsbuch. Wie der Autor auch schon zu Beginn schreibt, umfasst das Buch nicht absolut alles (das ist schlichtweg unmöglich), aber es gibt einen sehr schönen Abriss über die wichtigsten Themen der Erdgeschichte und thematisiert somit alles ein wenig. Wird allerdings bedacht, dass in diesem Buch die geschichtlichen Ereignisse von gut 13,8 Milliarden Jahren Erdgeschichte zusammengefasst werden, finde ich die Seitenzahl mit ca. 350 Seiten relativ gering. Was mich dann noch erstaunt hat war, dass zu den einzelnen Themen nicht nur ein paar einzelne Fakten geliefert werden, um die Informationsdichte zu maximieren, sondern, dass die Themen im Fließtext und mit relativ viel Hintergrundinformationen behandelt werden. Verschiedene Illustrationen und kleine Infoboxen mit Interessanten Fakten ergänzen die Erläuterungen sinnvoll und lockern die Themen auf. Somit kommt zu keiner Zeit das Gefühl auf, ein staubiges Geschichtsbuch in den Händen zu halten. Ein Sachbuch über die komplette Erdgeschichte zu verfassen, das nicht nur die Kerninformationen, sondern auch ein wenig Tiefe rund um das Thema darbietet ist eine sehr ehrgeizige Aufgabe. Diese hat der Autor aber sehr gut gemeistert. Trotz der begrenzten Seitenzahl finde ich die Auswahl der Themen sehr gelungen. Ich persönlich habe keine Themen vermisst und finde dieses Buch durchaus unterhaltsam und lehrreich. - by Valid_username
Universal-Wissen kompakt verpackt 11. März 2020
von *RC*
Ein Sachbuch, das viele Fragen beantwortet! 13,8 Milliarden Jahre: Von der Entstehung des Universums bis Heute - auf 352 Seiten! Es ist alles dabei: Urknall, erstes Leben, Erscheinung des Menschen, Weltreiche, wichtige Entdeckungen und Erfindungen, Kriege und Eroberungen sowie grandiose Bauten; aber auch netten Kuriositäten wird hier Platz eingeräumt. Das Sachbuch ist chronologisch aufgebaut und besteht aus 15 Kapiteln. Die Kapitelübersicht ist auch farblich nach einzelnen Epochen / Themen differenziert. Auch die Seitenränder folgen diesem Farbschema, so dass man gezielt auf das entsprechende Kapitel zugreifen kann. Mir gefällt auch, dass jedes einzelne Kapitel eine kleine ?Zeitleiste? enthält, auf dem die wichtigsten Ereignisse des Buchabschnitts aufgeführt werden, so dass man vorab einen zusammengefassten Überblick erhält. Fakten werden hier in einem leicht zu lesenden Schreibstil vermittelt. Locker-leicht fliegt man durch den Text. Wissen wird spielerisch vermittelt. Die Seiten in diesem Buch sind fantastisch und abwechslungsreich gestaltet. Hervorgehobene und passende Zitate von Wissenschaftlern und anderen bedeutenden Personen (wie Christoph Kolumbus, Neil Armstrong, Martin Luther King) lockern die Textblöcke auf. Zeichnungen und kleine Grafiken (mit Bildunterschriften) unterstreichen visuell das Gelesene und helfen, Zusammenhänge zu verstehen und zu begreifen. Denn was man zudem noch sieht, bleibt besser im Kopf! Beim Buch handelt es sich nicht um ein Kinderbuch im engen Sinne, was man aufgrund der vielen bunten Bilder vermuten könnte. Nein, das Buch ist als Enzyklopädie ebenso für Erwachsene bestens geeignet. In meinen Augen ist ein ideales Familienbuch! Dieses Buch sollte aber auch in Schulbüchereien Einzug erhalten. Kleiner Kritikpunkt: In dieser Auflage sind leider (noch) einige Tipp- / Rechtschreibfehler, die eigentlich vermieden hätten können... . Aber das kann ja in der nächsten Auflage ausgebessert werden. Ich wünsche allen viel Spaß und Freude beim Lesen dieses genialen Sachbuchs, das Allgemein-Wissen auf eine lockere und unterhaltsame Art und Weise näher bringt und Lust macht - wenn Fragen offen bleiben oder neue aufgeworfen werden ? weiterzuforschen. Denn das Buch soll, so Lloyd, ?vielmehr ein Tor zu all dem Wissen sein, das in der Welt bereits vorhanden ist? (S.8). Und krass: Während wir hier in Ruhe schmökern, rast die Erde wir mit 800 000 Stundenkilometern durch das All!

26,70 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen