Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover One of Us Is Next

One of Us Is Next

Die ONE OF US IS LYING-Reihe BD02

von Karen M. McManus; Übersetzt von: Anja Galic

Erschienen 2020 bei cbj
Sprache: Deutsch
448 Seiten; 218 mm x 147 mm; ab 14 Jahre
ISBN 978-3-570-16577-5

Besprechung

"Liest sich wie eine süchtigmachende Netflix-Serie." The Observer über "One of us is next"

Kurztext / Annotation

Die Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers ONE OF US IS LYING

Langtext

Willkommen zurück an der Bayview High. Gib's zu. Du hast es vermisst.

Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Über Simons Tod und dessen Folgen wird kaum mehr geredet. Da taucht ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auf, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. Doch als Maeve an der Reihe ist, weigert sie sich, mitzumachen - das virtuelle Spiel, ausgerichtet von "DarkestMind", lässt bei ihr alle Alarmglocken läuten. Und dann sind sie plötzlich wieder da: die Schaulustigen. Die Reporter. Die Polizei. Denn es hat wieder einen Toten gegeben ...

Die furiose Fortsetzung des Weltbestsellers "One of us is lying" - hochspannend, sexy, raffiniert.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

McManus, Karen M.
Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret« und »One of us is next«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

Galic, Anja
Anja Galic lebt und arbeitet in der Kölner Südstadt, wohin es sie des Studiums wegen verschlug, und hat badische Wurzeln. Dass man beim Übersetzen Dinge recherchiert und erfährt, denen man sonst nie begegnet wäre, findet sie bei jedem Buch aufs Neue spannend.

Drucken

Kundenbewertungen

21,60 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen