Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Geduld bringt Rosen

Geduld bringt Rosen

Erzählungen und Stücke

Erschienen 2010 bei S. Fischer Verlag GmbH
Sprache: Deutsch
301g
ISBN 978-3-596-18413-2

Hauptbeschreibung

Wie in ihrem Roman »Die gelbe Straße« sind es auch hier wieder die namenlosen und übersehenen Menschen, denen Veza Canettis genaue und zärtliche Aufmerksamkeit gilt. In ihren lakonischen Erzählungen und Stücken, darunter die letzten Manuskriptfunde aus dem Nachlass, schildert sie die Schicksale dieser Menschen im Wien der 30er Jahre – einfühlsam, witzig und unsentimental.
Der Band vereinigt zwei im Hanser Verlag ursprünglich einzeln erschienene Titel, den Erzählungsband »Geduld bringt Rosen« und den Band »Der Fund«, der Erzählungen und kurze Theaterstücke versammelt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


<b>Veza Canetti</b>
<p>Veza Canetti, geboren 1897 in Wien, gestorben 1963, war die erste Ehefrau, Muse und Mitarbeiterin von Elias Canetti. Erst nach ihrem Tod wurde auch sie als bedeutende Autorin bekannt. Im Fischer Taschenbuch Verlag sind lieferbar der Roman »Die gelbe Straße«, das Drama »Der Oger« und der Erzählungsband »Geduld bringt Rosen«.</p>

Drucken

Kundenbewertungen

11,30 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages