Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Literarisches Dinner mit FRANZOBEL
Der Autor liest aus seinem neuen Buch 'RECHTSWALZER'

Feber

25
Montag
Spannung und Kulinarik! Wir freuen uns auf das 'Literarische Dinner' mit Franzobel!

Das Buch: Ein Mann in den Fängen der Justiz, ein Mord – und der Opernball als Propagandaspektakel.
Der erfolgreiche Getränkehändler und Barbesitzer Malte Dinger ist ein Glückspilz. Als er jedoch unverschuldet in die Fänge der Justiz gerät, steht plötzlich seine ganze Existenz auf dem Spiel. Für den Balkan-Casanova Branko ist das Leben da schon vorbei. Vieles deutet darauf hin, dass er das Opfer abseitiger sexueller Praktiken geworden ist, doch Kommissar Groschen glaubt nicht recht daran. Das Verhältnis Brankos zu der lustig gewordenen Witwe des Bautycoons Hauenstein bringt dann die Machenschaften der neuen rechtsnationalen Regierung ans Licht, die den bevorstehenden Opernball als Propagandaspektakel inszenieren will. Franzobels neuer Krimi spielt in der Zukunft, ist aber brandaktuell.

Der Autor: Franzobel, geboren 1967 in Vöcklabruck, erhielt u. a. den Ingeborg-Bachmann-Preis (1995), den Arthur-Schnitzler-Preis (2002) und den Nicolas-Born-Preis (2017). Bei Zsolnay erschienen zuletzt die Krimis Wiener Wunder (2014) und Groschens Grab (2015) sowie 2017 der Roman Das Floß der Medusa, für den er auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand und mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet wurde.

HEYN-Geschäftsführer Helmut Zechner, aka Mr. HEYN, wird die Lesung mit einem mehr-gängigen Menü, samt Wein, Wasser und Fruchtsäften, kulinarisch umrahmen.

Beginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 18:50 Uhr)
Eintritt: 69.- Euro (Lesung inklusive aller Speisen und Getränke)

Kartenvorverkauf und verbindliche Reservierung direkt bei uns in der Buchhandlung, telefonisch unter 0463-54249 oder per E-Mail unter buch@heyn.at

Deadline für die Abholung der Karten: Freitag, 15. Februar 2019 (bis dahin nicht abgeholte Karten gehen wieder in den freien Verkauf!) Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Prinzip "first-come - first-served".

Wir freuen uns, wenn Sie uns HEYNsuchen!

Helmut Zechner und alle MitarbeiterInnen
Montag, 25.Feber 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Buchhandlung HEYN, Kramergasse 2-4, 9020 Klagenfurt


Wir weisen darauf hin, dass bei dieser Veranstaltung Fotos und/oder Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Mit der Anmeldung bzw. dem Besuch der Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis und sind einverstanden, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten von HEYN veröffentlicht werden können.
Foto Literarisches Dinner mit FRANZOBEL

Cover Rechtswalzer
Franzobel
Rechtswalzer

April

25
Donnerstag

Tom Kraushaar, Verleger Klett-Cotta,

im Gespräch mit Renate Pfeiffer

Zur Veranstaltung

Mai

2
Donnerstag

VEIT HEINICHEN liest aus seinem neuen Thriller 'BORDERLESS'

Moderation Renate Pfeiffer

Zur Veranstaltung

Mai

9
Donnerstag

GISELA HOPFMÜLLER & FRANZ HLAVAC präsentieren ihren neuen Reisebegleiter '111 Orte in Friaul und Julisch Venetien, die man gesehen haben muss'

Lesung mit kulinarische Umrahmung

Zur Veranstaltung

Mai

21
Dienstag

WERNER GRUBER präsentiert sein Buch 'Flirten mit den Sternen'

Zur Veranstaltung

Mai

28
Dienstag

SILVIA TRIPPOLT-MADERBACHER präsentiert ihr neues Buch '50 Dinge, die man in Istrien getan haben muss'

Von Heinz Grötschnig moderierte Präsentation mit kulinarischer Umrahmung

Zur Veranstaltung