Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Die Lügnerin

Die Lügnerin

Roman

von Ayelet Gundar-Goshen; Übersetzt von: Helene Seidler

Erschienen 2017 bei Kein & Aber
Sprache: Deutsch
336 Seiten; 191 mm x 120 mm
ISBN 978-3-0369-5766-1

Langtext

Es gibt Leute, die schlagen mit der Faust auf die Theke, und es gibt Leute, die stehen dahinter und fragen: "Und was darf es für Sie sein?" Die Eisverkäuferin Nuphar Schalev gehört eindeutig in die zweite Kategorie: An dem Gesicht des Mädchens bleibt kein Blick länger hängen als notwendig. Doch als sie eines Tages ein Missverständnis zu einer Lüge formt, der Kameras blüht Nuphar auf, und mit ihr wächst und gedeiht die Lüge, und mit der Lüge wächst und gedeiht die junge Liebe zu Lavie Maimon, der im vierten Stock über der Eisdiele wohnt. Doch die Liebe ist etwas sehr Zartes, und die Wahrheit kann sie zertrampeln wie ein wildes Rhinozeros.

Drucken

Kundenbewertungen

Sender und Empfänger von Lügen 11. Februar 2018
In diesem herrlichen Buch gibt es viele verschiedene Sender und Empfänger von Lügen. Gelogen wird aus Höflichkeit, Scham, Angst, Furcht, Unsicherheit oder Not, um die Pläne des Gegenübers zu verhindern oder zum Schutz der eigenen Person zwanghaft oder einfach zum Spaß.
25,70 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h