Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Sprachen des Helfens

Sprachen des Helfens

Erschienen 2017 bei Styria
Sprache: Deutsch
160 Seiten; 221 mm x 144 mm
ISBN 978-3-222-13573-6

Langtext

Franz Küberl, der ehemalige Direktor der Caritas Österreich, kennt die Facetten und Motive des Helfens aus langjähriger persönlicher Erfahrung: Die kranke Mutter pflegen, den Nachbarn unterstützen, Asylwerbenden zur Seite stehen, strukturierte Obdachlosenarbeit leisten, Hungerhilfe im Südsudan organisieren - geholfen wird täglich, vielfältig und unmittelbar.
Emotional-menschliche Zuwendung - davon ist Küberl überzeugt - ist das Herzstück jeder Hilfe. Pragmatisch, differenziert und engagiert plädiert er in seinem neuen Buch dafür, dass der Einzelne nie aus seiner Verantwortung entlassen werden darf.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Küberl, Franz
Geb. 1953, ist Präsident der Caritas Österreich und Mitglied des ORF-Publikumsrats. Ab 1972 Diözesansekretär der Katholischen Arbeiterjugend der Steiermark. Von 1976 bis 1982 leitete er das Bundessekretariat der katholischen Jugend Österreichs in Wien. Ehrendoktor der Theologie und zahlreiche Auszeichnungen

Drucken

Kundenbewertungen

20,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen