Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Macno

Macno

von DeCarlo, Andrea; Übersetzt von: Renate Heimbucher

Erschienen 1995 bei Diogenes Verlag AG
Sprache: Deutsch
250g
ISBN 978-3-257-21754-4

Werbliche Überschrift

Was ist Macno wirklich? Rockstar, Diktator, Liebhaber – ein wirklicher Mann oder ein flimmerndes Leinwandbild?

Hauptbeschreibung

Schauplatz des Romans ist die Hauptstadt eines imaginären Landes. Die Handlung spielt im Regierungspalast, wo Macno, ein ehemaliger Rockstar, als Diktator mit seinem Gefolge lebt, als da sind ein Pianist, ein Medienexperte, ein Botaniker, eine Ballerina und ein Schriftsteller, der als Leibwächter fungiert.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Andrea De Carlo, geboren 1952 in Mailand, lebte nach einem Literaturstudium längere Zeit in den USA und in Australien. Er war Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor ihm 1981 mit seinem ersten Roman, ›Creamtrain‹, der Durchbruch gelang. Acht Jahre später legte er den Roman ›Zwei von zwei‹ vor, der zum Kultbuch einer ganzen Generation wurde. Andrea De Carlo lebt in Mailand und in Ligurien.

Drucken

Kundenbewertungen

10,20 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar in 1-2 Wochen