Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Venezianisches Finale

Venezianisches Finale

Commissario Brunettis erster Fall. Roman

von Donna Leon; Übersetzt von: Monika Elwenspoek

Erschienen 2001 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
352 Seiten; 180 mm
ISBN 978-3-257-22780-2

Kurztext / Annotation

Skandal im Opernhaus 'La Fenice': Stardirigent Helmut Wellauer liegt tot in seiner Garderobe, in der es stark nach Bittermandel riecht - Zyankali. Ein großer Verlust für die Musikwelt und ein heikler Fall für Brunetti.

Langtext

Skandal in Venedigs Opernhaus 'La Fenice': In der Pause vor dem letzten Akt der 'Traviata' wird der deutsche Stardirigent Helmut Wellauer tot aufgefunden. In seiner Garderobe riecht es nach Bittermandel - Zyankali. Ein großer Verlust für die Musikwelt und ein heikler Fall für Commissario Guido Brunetti. Und es scheint, als ob einige Leute allen Grund gehabt hätten, den Maestro unter die Erde zu bringen.
"

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London. Sie lehrte Literatur an Universitäten im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die 'Brunetti'-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.

Drucken

Kundenbewertungen

13,40 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig in 1-2 Werktagen