Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Der Bruder

Der Bruder

Ein Fall für den Frisör. Roman

Erschienen 2008 bei Diogenes
Sprache: Deutsch
288 Seiten; 180 mm
ISBN 978-3-257-23723-8

Kurztext / Annotation

Eine schöne Bescherung im Kreis seiner Lieben! Und ein neuer Fall für Tomas Prinz, Starfrisör und Amateurdetektiv wider Willen.

Langtext

"Unerwartet" heißt das Bild von Ilja Repin, das der Frisör in Moskau gerade noch bewundert hat, und unerwartet ist auch der Besuch eines Mannes, der kurz darauf in seinem Münchner Salon auftaucht: Jakob Zimmermann, Mitte dreißig, mittelloser Kunstmaler, behauptet, sein Halbbruder zu sein. Wer ist Jakob - ein Erbschleicher oder ein vertuschter dunkler Fleck in der Prinz'schen Familiengeschichte?

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Christian Schünemann, geboren 1968 in Bremen, studierte Slawistik in Berlin und Sankt Petersburg, arbeitete in Moskau und Bosnien-Herzegowina und schreibt auch als Storyliner und Drehbuchautor. 'Die Studentin' reiht sich ein in die Krimiserie um Starfrisör Tomas Prinz. Es erschienen bislang außerdem 'Der Frisör', 'Der Bruder' und 'Daily Soap'. Christian Schünemann lebt in Berlin.

Drucken

Kundenbewertungen

9,50 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages