Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Frida

Frida

Roman. Ausgezeichnet mit dem IMPAC Dublin Literary Award

von Slavenka Drakulic; Übersetzt von: Katharina Wolf-Grießhaber

Erschienen 2007 bei Zsolnay
Sprache: Deutsch
172 Seiten; 210 mm
ISBN 978-3-552-05408-0

Kurztext / Annotation

Faszinierend und schrecklich zugleich: Slavenka Drakulic zeigt Ihnen Frida Kahlo, wie Sie sie noch nie gesehen haben - ein außergewöhnlicher Roman über eine außergewöhnliche Künstlerin.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Drakulic, Slavenka
Slavenka Drakulic, geboren 1949 in Kroatien, ist eine der bekanntesten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher erscheinen in vielen Sprachen. Sie lebt in Kroatien, Stockholm und Wien. 2005 erhielt sie für Keiner war dabei. Kriegsverbrechen auf dem Balkan vor Gericht den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. 2007 erschien bei Zsolnay der Roman Frida, 2008 folgte Leben spenden. Was Menschen dazu bewegt, Gutes zu tun.

Drucken

Kundenbewertungen

19,40 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h