Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Aber sicher!

Aber sicher!

Erschienen 2017 bei Braumüller
Sprache: Deutsch
200 Seiten; 184 mm
ISBN 978-3-99200-191-0

Langtext

Sicherheit ist eines der zentralen Themen unserer Gesellschaft. Von der Datensicherheit über die Betriebssicherheit, die Sicherheitspolitik, die Verkehrssicherheit und die Sicherung des persönlichen Eigentums bis hin zum Safer Sex gibt es fast nichts, das nicht mit dem Schlagwort sicher attraktiver, beruhigender, besser und auch teurer gemacht werden kann.
Das Thema Sicherheit bietet wie kaum ein anderes eine Vielzahl von Ansatzpunkten zur Auseinandersetzung. Es umfasst den privaten Bereich ebenso wie den politischen, und ist ein entscheidender Parameter zur Analyse und Darstellung gegenwärtiger gesellschaftlicher Verhältnisse. So gibt es in fast allen Metropolen dieser Welt sichere und unsichere Viertel mit den entsprechend unterschiedlichen Miet- und Grundstückspreisen. Versicherungen zählen zu den Big Players in der weltweiten Finanzwirtschaft, und versichert werden kann so ziemlich alles. Ein beliebiger Werbeblock im Fernsehen offenbart eine erstaunliche Anzahl an Produkten, die mit dem Sicherheitsaspekt werben. Zugleich steht die Idee der Sicherheit dem Wunsch nach Freiheit diametral entgegen. Staatliche Überwachungssysteme, die vor terroristischen Angriffen schützen sollen, gefährden die individuelle Freiheit. Und auch das World Wide Web stellt uns vor die Frage, wo die digitale Freiheit enden sollte, um die digitale Überwachbarkeit zu begrenzen.

Drucken

Kundenbewertungen

17,90 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb 24h