Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Der Musikverein in Wien

Der Musikverein in Wien

Ein Haus für die Musik

von Joachim Reiber; Mit Fotografien von: Wolf-Dieter Grabner

Erschienen 2019 bei Styria Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Sprache: Deutsch
224 Seiten; 30 cm x 22.5 cm
ISBN 978-3-222-13647-4

Hauptbeschreibung


<p>Viele Musikfreunde auf der ganzen Welt sind davon überzeugt: Das 1870 eröffnete Haus der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien hat den wohl „schönsten Konzertsaal der Welt“. Das einzigartige Musikvereinsgebäude ist ein Anlass zum Schwärmen, es regt aber auch zum Nachdenken an. Was steckt hinter diesem Haus? Wie funktioniert es? Wie lebt es? Wie erfüllt es bis heute den Anspruch, ganz umfassend ein Haus für die Musik zu sein?</p>

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Joachim Reiber ist seit 1989 im Wiener Musikverein tätig und Chefredakteur des Magazins „Musikfreunde“. Der in Stuttgart geborene Germanist und Historiker veröffentlichte Bücher wie „Menschen Stimmen Götterfunken. Wiener Singverein“ (2007) und „Gottfried von Einem. Komponist der Stunde null“ (2017).

Drucken

Kundenbewertungen

31,00 €
(inkl. MwSt.)
Versandfertig innerhalb eines Werktages