Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Cover Bildgebende Diagnostik in Neurologie und Neurochirurgie

Bildgebende Diagnostik in Neurologie und Neurochirurgie

Interdisziplinäre methodenorientierte Fallvorstellung

Erschienen 2016 bei Georg Thieme Verlag KG
Sprache: Deutsch
208 Seiten
ISBN 978-3-13-240620-9

Inhaltsverzeichnis

1;Peter Berlit, Astrid Grams: Bildgebende Diagnostik in Neurologie und Neurochirurgie - Interdisziplinäre methodenorientierte Fallvorstellung;1
1.1;Innentitel;4
1.2;Impressum;5
1.3;Geleitwort;6
1.4;Vorwort;7
1.5;Abkürzungen;8
1.6;Inhaltsverzeichnis;10
1.7;I Neuroradiologische Untersuchungstechniken;14
1.7.1;1 Computertomografie;16
1.7.1.1;1.1 Technische Grundlagen;16
1.7.1.2;1.2 Bildbeurteilung;17
1.7.1.3;1.3 CT-Kontrastmittel;18
1.7.1.4;1.4 Anwendungsgebiete;18
1.7.1.4.1;Natives CT;18
1.7.1.4.2;Kontrastmittelgestützte CT-Angiografie (CTA), CT-Perfusion, Postmyelo-CT;19
1.7.1.5;Literatur;19
1.7.2;2 Magnetresonanztomografie;20
1.7.2.1;2.1 Technische Grundlagen;20
1.7.2.2;2.2 MR-Kontrastmittel;21
1.7.2.3;2.3 Sequenzen;22
1.7.2.3.1;Basispulssequenzen;22
1.7.2.3.2;T1-, T2- und PD-gewichtete Sequenzen;22
1.7.2.4;2.4 Anwendungsgebiete;23
1.7.2.4.1;MR-Angiografie (MRA);23
1.7.2.4.2;Diffusionsgewichtete MRT (DWI);24
1.7.2.4.3;Diffusion Tensor Imaging (DTI);25
1.7.2.4.4;Perfusionsgewichtete MRT (PWI);26
1.7.2.4.5;Funktionelle MRT (fMRT);27
1.7.2.4.6;MR-Spektroskopie;27
1.7.2.5;Literatur;29
1.7.3;3 Anatomische Normalbefunde;30
1.7.3.1;3.1 Schädel;30
1.7.3.2;3.2 Wirbelsäule;38
1.8;II Spezielle Fälle;42
1.8.1;4 Schlaganfall;44
1.8.1.1;4.1 Ischämischer Infarkt der A. cerebri media;44
1.8.1.1.1;Vorgeschichte;44
1.8.1.1.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;44
1.8.1.1.3;Therapie und Verlauf;45
1.8.1.1.4;Hintergrundwissen;45
1.8.1.1.5;Literatur;46
1.8.1.2;4.2 Riesenzellarteriitis;47
1.8.1.2.1;Vorgeschichte;47
1.8.1.2.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;47
1.8.1.2.3;Therapie und Verlauf;47
1.8.1.2.4;Hintergrundwissen;48
1.8.1.2.5;Literatur;49
1.8.1.3;4.3 Hirnstammischämie mit Wallenberg-Syndrom;49
1.8.1.3.1;Vorgeschichte;49
1.8.1.3.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;50
1.8.1.3.3;Therapie und Verlauf;50
1.8.1.3.4;Hintergrundwissen;50
1.8.1.3.5;Literatur;51
1.8.1.4;4.4 Basilaristhrombose;52
1.8.1.4.1;Vorgeschichte;52
1.8.1.4.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;52
1.8.1.4.3;Therapie und Verlauf;52
1.8.1.4.4;Hintergrundwissen;52
1.8.1.4.5;Literatur;53
1.8.1.5;4.5 Kavernom;54
1.8.1.5.1;Vorgeschichte;54
1.8.1.5.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;54
1.8.1.5.3;Therapie und Verlauf;54
1.8.1.5.4;Hintergrundwissen;54
1.8.1.5.5;Literatur;56
1.8.1.6;4.6 Hypertensive intrazerebrale Blutung;56
1.8.1.6.1;Vorgeschichte;56
1.8.1.6.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;56
1.8.1.6.3;Therapie und Verlauf;57
1.8.1.6.4;Hintergrundwissen;57
1.8.1.6.5;Literatur;58
1.8.1.7;4.7 Atypische intrazerebrale Blutung bei Amyloidangiopathie;58
1.8.1.7.1;Vorgeschichte;58
1.8.1.7.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;59
1.8.1.7.3;Therapie und Verlauf;59
1.8.1.7.4;Hintergrundwissen;60
1.8.1.7.5;Literatur;60
1.8.1.8;4.8 Posteriores reversibles Enzephalopathiesyndrom (PRES);61
1.8.1.8.1;Vorgeschichte;61
1.8.1.8.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;61
1.8.1.8.3;Therapie und Verlauf;62
1.8.1.8.4;Hintergrundwissen;62
1.8.1.8.5;Literatur;62
1.8.2;5 Demenz;64
1.8.2.1;5.1 Morbus Alzheimer;64
1.8.2.1.1;Vorgeschichte;64
1.8.2.1.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;64
1.8.2.1.3;Therapie und Verlauf;64
1.8.2.1.4;Hintergrundwissen;64
1.8.2.1.5;Literatur;66
1.8.2.2;5.2 Subkortikale arteriosklerotische Enzephalopathie (SAE);66
1.8.2.2.1;Vorgeschichte;66
1.8.2.2.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;66
1.8.2.2.3;Therapie und Verlauf;67
1.8.2.2.4;Hintergrundwissen;67
1.8.2.2.5;Literatur;68
1.8.2.3;5.3 Frontotemporale Demenz;68
1.8.2.3.1;Vorgeschichte;68
1.8.2.3.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;69
1.8.2.3.3;Therapie und Verlauf;69
1.8.2.3.4;Hintergrundwissen;69
1.8.2.3.5;Literatur;70
1.8.2.4;5.4 Chronisch-subdurales Hämatom;70
1.8.2.4.1;Vorgeschichte;70
1.8.2.4.2;Untersuchungstechniken und typische Befunde;70
1.8.2.4.3;Therapie und Verlauf;71
1.8.2.4.4;Hintergrundwissen;71
1.8.2.4.

Kurztext / Annotation

Das neuroradiologische Facharztwissen für angehende Neurologen und Neurochirurgen. Ausgehend von der Situation des Klinikalltags zeigt das Kompendium fallbezogen den effizienten Einsatz bildgebender Verfahren. Typische Befundkonstellationen für die häufigsten und wichtigsten Krankheitsbilder aus Neurologie und Neurochirurgie werden so dargestellt, dass Sie konkrete Schlüsse für die klinische Routine ableiten können. Sie erhalten Hilfestellung bei der Interpretation der Befunde und Empfehlungen zu operativen und konservativen Therapien. Neuroradiologie verständlich und praxisnah: - Klare und einheitliche Kapiteleinteilung anhand von Fallbeispielen. - Anschauliche Merkkästen zur jeweils empfohlenen bildgebenden Diagnostik. - Hilfestellung bei der Interpretation der Befunde. - Zahlreiche hochwertige und aussagekräftige Abbildungen. Aus dem Inhalt: - Methodische Grundlagen neuroradiologischer Schnittbildgebung. - Darstellung häufig vorkommender und klinisch relevanter Krankheitsbilder. - Hilfestellung bei neuroradiologischen Fragestellungen im Alltag. - Diskussion diagnostischer Optionen anhand exemplarischer Beispiele. - Empfehlungen hinsichtlich operativer und konservativer Therapiemethoden. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Prof. Dr. med. Peter Berlit ist Leiter der Neurologischen Klinik am Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen.

Drucken

Kundenbewertungen

59,99 €
(inkl. MwSt.)
PDF (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!