Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Rezensionen



Ich heb ab und freue mich auf meinen Balkongarten dank der vielen Hinweise und Tipps in diesem wunderbaren Buch 11. Februar 2020
„Dein fantastischer Balkongarten – Ernten bis zum Abheben“ von den „Löwenzähne“ und Freunden ist 2020 im Verlag Löwenzahn erschienen und umfasst 164 Seiten.

In meinen Fingern kribbelt es total und am liebsten möchte ich sofort damit beginnen, meinen Balkon zu bepflanzen. Das Buch gibt so viele Ideen und Inspirationen, so dass sicherlich jeder Balkongärtner fündig wird und sich auch alte Hasen noch den ein oder anderen Tipp abholen können. Und um es gleich vorwegzunehmen: Ich bin sehr begeistert von diesem Buch.
Es ist aufgeteilt in zwei übergeordnete Kapitel.
Der erste Teil „Planen, anpacken… Erntespaß“ gibt unzählige hilfreiche Tipps wie man die Bepflanzung eines Balkons angehen kann, an was zu denken ist, was man benötigt, in welchem Monat welche Pflanzen gesät oder gesetzt werden sollten. Auch auf die Anzucht der Pflanzen wird eingegangen und man erfährt beispielsweise, wie man selbst Zeitungspapiertöpfchen anfertigt und wie man aus einem Samenkorn einen Keimling und dann eine starke Balkonpflanze heranwachsen lässt. Zudem werden auch Informationen zur richtigen/passenden Erde, zur Düngung und auch zum wassersparenden Prinzip des Mulchens gegeben.
Der zweite Teil „Was wächst denn da? Mein Abendessen, Cocktailkräuter, Pilzdelikatessen, Winterradieschen“ bietet neun ganz unterschiedliche Bepflanzungsmöglichkeiten zu verschiedenen Themen :
- Sundowner-Balkon: Happy Hour mit frischen Kräutern
- Knack & Snack: Euch nasch ich in der Hängematte
- Immer schön hereingeflogen: Rosige Zeiten für wilde Nützlinge
- Keine Zeit? Pflegeleichtes Grünzeug für Vielbeschäftigte
- Hier sprießt doch was: Pilz-Challenge auf 2 m²
- Willkommen im Dschungel: Gemüse, das in den Himmel wächst
- Ab in die Gemüsekiste! Und dann in den Kochtopf! Yummy!
- Winter, Gemüse & Balkon: Eine knackfrische Dreieicksgeschichte
- Der Tomatillo so nah: Urlaubsgemüse auf Balkonien

Richtig gut gefallen hat mir hier, dass es sich um keine starre Bepflanzungsanregung handelt, sondern dass man jedes Motto ganz an seinen persönlichen Geschmack anpassen kann und das wirklich rund um das ganze Jahr.

Da unser Balkon etwas im Schatten liegt möchten wir uns nun unbedingt an das Abenteuer mit den Pilzen wagen und haben dazu wirklich viele Informationen in diesem Buch bekommen und zusätzlich werden am Ende des Buches noch weitere Quellen verraten, bei denen man noch mehr Infos einholen kann und auch Bezugsmöglichkeiten werden genannt, bei denen man allerhand für den Balkongarten erwerben kann, wie zum Beispiel Samen, Pflänzchen, Pilzbrut usw.

Dem Autorenteam gelingt es mit seinen persönlichen und dabei unglaublich informativen Schreibstil, dem Leser die Leidenschaft für das Balkongärtnern nahezubringen. Diese Leidenschaft und Freude beim Gärtnern wird auf eine sehr angenehme, lebendige, praxisnahe und anschauliche Art und Weise übertragen. Viele Tipps und Tricks lassen das Buch zu einem absoluten Leseabenteuer für Anfänger und Fortgeschrittene werden

Ein wirkliches Highlight innerhalb des Buches sind auch die wunderschönen, bunten Zeichnungen der Illustratorin Ruth Veres und die vielen Fotos. Die ganze Gestaltung und das Layout sind qualitativ hochwertig und gut durchdacht und man merkt als Leserin, dass hier Tet und Gestaltung Hand in Hand gehen und alles ganz wunderbar aufeinander abgestimmt ist.
Erwähnen möchte ich unbedingt auch, dass das Buch klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und plastikfrei verpackt wurde. Einfach so stimmig!

Fazit: Hier handelt es sich um einen umfassenden Ratgeber zum Thema „Gärtnern auf dem Balkon“, der Anfängern einen tollen Einblick gibt, aber auch erfahrene Gärtner können von diesem Buch, den Tipps, Tricks und enormen weitergegebenen Wissen profitieren.